Home
Hier finden Sie uns
Unser Sortiment
Bestimmungen
Anfahrt
Kontakt zu Hampelmaa
Gästebuch
 



Sie besuchen uns während den
Öffnungszeiten und wählen wie
in einem "normalen" Geschäft
das Passende für Ihr Kind aus,
bezahlen aber viel weniger.
  
  Sie bringen uns Ihre sauberen, gut 
  erhaltenen Kleider, Spielsachen oder
  andere Kinderartikel. Wir bestimmen
  den Verkaufspreis, bei teureren
  Artikel in Absprache mit Ihnen.
  


Die Artikel (sauber gewaschen und unbeschädigt, nicht geflickt, vollstän-
dig) werden als Kommissionsware entgegengenommen. Die Artikel können saisonunabhängig zu den normalen Öffnungszeiten an Hampelmaa übergeben werden, Kinderwagen, Laufgitter und andere grössere Artikel nur nach vorgängiger Absprache.

Die Artikel verbleiben während mindestens einer Saison in Kommission
von Hampelmaa, Kinderwagen, Laufgitter und andere grössere Artikel 
während maximal 6 Monaten; Nicht verkaufte Artikel werden nicht zurückgegeben und verbleiben im Eigentum von Hampelmaa, welche darüber nach eigenem Ermessen verfügt.

Der Verkaufspreis wird auf der Basis des ladenüblichen Preises festgelegt.
Es bleibt vorbehalten, den Verkaufspreis bei längerer Zeit nicht verkauften
Artikeln oder bei speziellen Verkaufsaktionen ohne Absprache mit dem Kun-
den angemessen herabzusetzen; 

Von den verkauften Artikeln erhält der Kunde in der Regel 50% des erziel-
ten Verkaufspreises. Bei Guthaben erfolgt keine Benachrichtigung des Kun-
den. Über allfällige Guthaben kann während den normalen Öffnungszeiten
oder per E-Mail nachgefragt werden. Die Auszahlung an den Kunden ist
jederzeit während den normalen Öffnungszeiten von Hampelmaa möglich; Verkaufsguthaben müssen innerhalb eines Jahres abgeholt werden, danach geht das Guthaben vollumfänglich an Hampelmaa;

Pro Kalenderjahr wird eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 5.-- erhoben;

Für alle in Kommission genommenen Artikeln wird jede Haftung von
Hampelmaa abgelehnt, z.B. Verlust oder Beschädigungen durch Feuer, Diebstahl, Wasser etc;

Mit der Übergabe der Kommissionsware an Hampelmaa anerkennt der Kun-
de diese Bestimmungen.


                          Füllinsdorf, im August 2011

 
Top